RUDOLF STEINER | FAHRPLAN | GESCHENKE | EHRENKOMITEE
facebookyoutube
SONDERZUGREISEBEGLEITERAKTUELLESPRESSEKONTAKT
WALDORFPÄDAGOGIK
LANDWIRTSCHAFT
HEILPÄDAGOGIK
MEDIZIN
KUNST
SOZIALE SKULPTUR
WISSENSCHAFT
RUDOLF STEINER
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Die stürmischen Ereignisse des 20. Jh. als Ausdruck des Bedürfnisses grundlegender gesellschaftlicher Veränderungen
Öffentlicher Vortrag von Dr. Markus Osterrieder

05.10.2011

19:00

Österreichisches Kulturforum | Warschau | Polen

Das Österreichische Kulturforum Warschau versteht sich als Initiator und Förderer von künstlerischen und wissenschaftlichen Veranstaltungen zwischen Polen und Österreich, wobei das Einbeziehen anderer Kulturen in Anerkennung der globalen Vernetzung von Kunst und Wissenschaft ein ausdrückliches Anliegen ist. Im Oktober 2011 gedenkt das Austriackie Forum Kultury in Kooperation mit der Anthroposophischen Gesellschaft in Polen mit Vorträgen, Präsentationen und einer Ausstellung auch des 150. Geburtstags von Rudolf Steiner.

Die aus diesem Anlass organisierte Ausstellung, die von kurzen Vorträgen, Präsentationen und Workshops begleitet wird, zeigt Steiner und seinen Einfluss auf verschiedene Bereiche des heutigen Lebens und lädt zum Zusammentreffen und zu Gesprächen mit Personen, die sich von Steiners Ideen inspirieren ließen und in Bereichen wie Pädagogik, Medizin, Kunst usw. tätig sind.

Das Programm umfasst u.a. Malworkshops, Eurythmie-Präsentationen, Treffen mit anthroposophischer Medizin praktizierenden Ärzten, Medikamentepräsentationen der Firmen WALA und Weleda, der Kosmetika Dr. Hauschka sowie von Materialien für Schulen der Firma Stockmar und Produkte des "Milchwegs".

Das ausführliche Programm der Rudolf Steiner-Tage anlässlich seines 150. Geburtstags finden Sie auf der Seite www.antropozofia.pl

2 Vorträge von Dr. Markus Osterrieder anlässlich des 150. Geburtstags von Rudolf Steiner:

05.10.: „Die stürmischen Ereignisse des XX. Jh. als Ausdruck des Bedürfnisses grundlegender gesellschaftlicher Veränderungen"

06.10.: „Die Dreigliederung des sozialen Organismus – eine Alternative zur bestehenden Gesellschaftsordnung." (deutsch mit polnischer Übersetzung)

Der Eintritt ist frei.

 Österreichisches Kulturforum Warschau

Programm des Österreichischen Kulturforums Warschau

Nicht nur für Mitglieder: Der Film zum Steiner-Sonderzug

12.12.2011 | Weiter lesen

Symposium zur Promotion an der Universität Rostock

02.11.2011 | Weiter lesen

Peter Sloterdijk im Gespräch über Rudolf Steiner am 14.10.

06.10.2011 | Weiter lesen

L' Europe des Esprits - Rudolf Steiner in Strasbourg

05.10.2011 | Weiter lesen

Wertschöpfung Bodenkultur: Symposium an der BOKU

28.09.2011 | Weiter lesen